SÖS-LINKE-PluS fordert Milieuschutzsatzung für VONOVIA-Siedlungen

Die Fraktion SÖS-LINKE-PluS fordert in einem Antrag an den Gemeinderat die Ausweitung der Milieuschutzsatzung des Nordbahnhofviertels auf die Mönch- und Friedhofstraße. In einem weitern Antrag wird eine Milieuschutzsatzung für das Gebiet Kissingerstr./Taubenheimstraße und andere VONOVIA-Siedlungen  gefordert in Bad Cannstatt. Dadurch sollen die MieterInnen und Mieter in den VONOVIA-Hochhäusern vor teueren Modernisierungen und Mietsteigerungen geschützt werden.
Antrag Ausweitung Erhaltungssatzung in S-Nord
Antrag für eine Erhaltungssatzung für VONOVIA-Siedlung in Bad Cannstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.