Unterschriftensammlung gegen Abriss von bezahlbaren erhaltenswerten Häusern im Hallschlag

Ende Februar hat die Mehrheit im Gemeinderat entschieden in Feuerbach ein städtisches Grundstück an einen privaten Investor zu verkaufen, um Einfamilienhäuser darauf zu bauen. Gleichzeitig sollen im Hallschlag Häuser abgerissen werden um nachzuverdichten. Dabei werden Wohnungen mit Mieten von unter 8 Euro Kaltmiete für Neubauten mit 11 Euro (plus 65 Euro für einen Tiefgaragenplatz) vernichtet.  Nicht nur die SWSG-Mieterinitiative lehnt das ab.

Die Architektin und Professorin Yvonne P. Doderer hat zusammen mit Architekt*innen,  Künstler*innen, Journalist*innen und einen Aufruf gestartet für den Erhalt der Häuser Am Römerkastell, Düsseldorfer Straße, Bottroper Straße. Wir rufen zu weiteren Unterschriften auf. Unterschriften bitte senden an Yvonne P. Doderer: info@shiningcities.net

Mehr Informationen gibt es zu dem Abrisswahn gibt es auf unserer website.

Die Mehrheit im Gemeinderat hat dem Planungswettbewerb für den Abriss/Neubau im März 2021 zugestimmt.

Dazu