Der für 2021/22 geltende Mietspiegel sieht einen Mieterhöhungsspielraum von 7,7% genüber dem Mietspiegel davor vor. Die Stadt hat jedoch die Mietobergrenzen für Hartz-IV-Empfänger*innen nur um 4,7% angehoben. Das verschärft die Situation für die Betroffenen weiter.

(mehr …)