Mietersprechstunden im Herbst/Winter 2022

Tipps und Hilfe zu Betriebs- und Heizkosten und anderen Themen Melden Sie sich gerne zur besseren Planung an unter: info@mieterinitiativen-stuttgart.de oder kommen Sie einfach spontan vorbei. Hallschlag / Bad Cannstatt – Donnerstag 1. Dezember von 10.00 bis 12.00 Uhr Nachbarschaftstreff, Am Römerkastell 73, Besprechungsraum im 1. Stock, Hintereingang Gebäude Heslach / Stuttgart-Süd – Donnerstag 1. Dezember von 18:00 bis 20:00 Uhr In den Räumen Jugendhaus Süd, Böblinger Straße 92, 2. Stock (in Zusammenarbeit mit MIETNOTRUF Die Linke Stuttgart) Hallschlag / Bad Cannstatt – Dienstag 6. Dezember von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Nachbarschaftstreff, Am Römerkastell 73, Besprechungsraum im 1. Stock, […]

Weiterlesen

Stadtweite Mieterversammlung zu Nebenkosten am 26. November

Mit der Nebenkostenabrechnung 2021 erhöht die SWSG drastisch die Warmmieten und begründet das mit der Steigerung der Energiekosten. Die SWSG-Mieterinitiative fordert, dass die SWSG diese Erhöhung zurücknimmt. Gleichzeitig sollten alle Mieterinnen von Ihrem Recht Gebrauch machen, diese Erhöhung nicht zu bezahlen. Auch wenn sie bereits mehrere Monate die erhöhte Miete bezahlen, können Sie das ändern. Wir sagen Ihnen warum und wie. Dazu laden wir ein! ► Mehr Informationen und Einladung zur Versammlung in anderen Sprachen im Flyer  SWSG-Belegeinsicht-Nebenkosten2021 Ablehnung Erhöhung Warmmiete   ► Mieterversammlung Samstag, 26.11.2022 um 15:00 Uhr Gewerkschaftshaus Willi-Bleicher-Strasse 20, 70174 Stuttgart Liebe Mieterinnen und Mieter der SWSG […]

Weiterlesen

Stadtweite Protestkundgebung: Nein zu Mieterhöhungen bei der SWSG!

Um die 50 Mieterinnen und Mieter protestierten vor dem Rathaus lautstark gegen die geplante Mieterhöhung. Unterstützt wurde der Protest gegen später vom Demozug der S-21-Gegner*innen. Der gemeinsame Nenner ist die Frage „Wem gehört die Stadt“, den Profiteuren von Stuttgart 21 und des Immobilienmarktes oder den Bewohner*innen.  Es gab verschiedene Redebeiträge von den Mieterinitiativen und von betroffenen Mietern, die die Situation dargestellt haben, wie sie ist: Für viele ist die Miete schon jetzt zu hoch. Für manche stellt die Miete sogar eine kaum tragbare Belastung dar, wenn die Hälfte von der Rente für die Miete draufgeht. Wir haben in aller Deutlichkeit […]

Weiterlesen
1 2 3 8