VONOVIA-Mieterinitiative lädt am 28.9.2018 zur regionalen Mieterversammlung nach Stuttgart

Mieter*innen müssen sich zusammenschließen in Mieterinitiativen und sich bundesweit vernetzen. Die „Mieterinitiative der VONOVIA und ESG-Wohnungen“ in Stuttgart lädt erstmals zu einer regionalen Mieterversammlung ein. Bei dieser Mieterversammlung wird Knut Unger vom bundesweiten „VoNo!via Mieter*innen Bündnis“ über die Erfahrungen mit der Geschäftspolitik der VONOVIA, dem Widerstand in einzelnen Orten und dem Stand der bundesweiten Vernetzung sprechen.

Weiterlesen

Milieuschutz für VONOVIA-Mieter*innen in Stuttgart

Die Stadt Stuttgart hat Möglichkeiten Wohnungskonzerne in die Schranken zu weisen. Diese Möglichkeiten werden bisher nicht genutzt. Im Gegenteil. Den Immobilienhaien wird in Stuttgart der rote Teppich ausgebreitet. In seiner Eröffnungsrede bei der Generaldebatte im Gemeinderat am 14. Juni 2018 hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn ein Loblied auf die privaten Immobilienunternehmen gesungen. Kein Wort der Kritik an der aggressiven Profitmaximierungspolitik der VONOVIA und anderer Miethaie.

Weiterlesen
1 2 3