VONOVIA: Gartenpflege und ökologisch sinnvolle Gestaltung

Seit mehreren Jahre versuchen Mieter*innen eines von Vonovia verwalteten Hauses in Stuttgart-Nord/Killesberg, Vonovia auf Missstände im Bereich der sogenannten „Gartenpflege“ auch im Hinblick auf ökologisch-nachhaltige Bepflanzung aufmerksam zu machen. Falls auch Sie sich mit diesem Posten der Betriebskostenabrechnung bereits auseinandersetzen oder in Zukunft auseinandersetzen und/oder sich für eine ökologisch-nachhaltige-insektenfreundliche Bepflanzung stark machen möchten, könnten folgende Informationen hilfreich sein.

Weiterlesen

Coronakrise verschärfte Wohnungskrise

Obdachlose haben kein Zuhause in das sie sich zurückziehen können. Viele verlieren jetzt ihren Job oder werden in Kurzarbeit geschickt. Noch mehr Mieter*innen als in der Vergangenheit werden dadurch Schwierigkeiten haben ihre Miete zu bezahlen und werden in die Verschuldung getrieben. Es drohen Wohnungskündigungen und Zwangsräumungen. Dagegen müssen wir uns gemeinsam wehren. Von der Europäischen Zentralbank und von der Bundesregierung werden jetzt hunderte von Milliarden Steuergelder locker gemacht werden, um Banken, Konzerne, den Mittelstand und Selbständige zu retten. Maßnahmen, um Mieter*innen vor Mietschulden, Wohnungskündigungen, Zwangsräumungen und Privatinsolvenz zu retten bleiben aus. Ein Programm zur Schaffung preisgünstiger Mietwohnungen ist nicht in […]

Weiterlesen

Enteignung ist die halbe Miete – Aktion zur symbolischen Enteignung der VONOVIA am 10.3.2020 in Stuttgart

Am Dienstag, 10. März 2020, folgten um die 20 Mieter*innen einem Aufruf der VONOVIA-Mieterinitiative zu einer symbolischen Enteignung der Vonovia. Die Protestaktion fand vor dem Stuttgarter Regionalbüro statt. Die Mieterinitiative und die versammelten Menschen haben einmal mehr deutlich gemacht, dass die Art und Weise wie Vonovia mit seinen Mietern umgeht, nicht hinzunehmen ist, und wendet sich somit auch gegen die aktuelle Handhabung des Rechtes auf Wohnen durch die Politik.

Weiterlesen
1 2 3 31