Milieuschutz für VONOVIA-Mieter*innen in Stuttgart

  Die Stadt Stuttgart hat Möglichkeiten Wohnungskonzerne in die Schranken zu weisen. Diese Möglichkeiten werden bisher nicht genutzt. Im Gegenteil. Den Immobilienhaien wird in Stuttgart der rote Teppich ausgebreitet. In seiner Eröffnungsrede bei der Generaldebatte im Gemeinderat am 14. Juni 2018 hat Oberbürgermeister Fritz Kuhn ein Loblied auf die privaten Immobilienunternehmen gesungen. Kein Wort der Kritik an der aggressiven Profitmaximierungspolitik […]

Weiterlesen

Mehrheit im Gemeinderat gegen turnusmäßige Mieterhöhung bei SWSG 2019

Der Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen des Gemeinderats der Stadt Stuttgart hat auf Antrag der Fraktion SÖS-LINKE-PluS und der SPD am 13.7.2018 entschieden, dass die turnusmäßige Mieterhöhung in 2019 ausbleibt. Offensichtlich aus Angst vor noch schlechteren Wahlergebnissen bei der Kommunalwahl 2019 hat sich die SPD-Fraktion im Gemeinderat erstmals der Forderung von SÖS-LINKE-PluS angeschlossen.

Weiterlesen

Protestaktion gegen „Immobiliendialog“ am 2.7.2018

Mehr als 200 Menschen beteiligten sich an der Protestaktion des Aktionsbündnisses „Recht auf Wohnen“ gegen den sogenannten „Immobiliendialog“ am 2.7.2018. Mit dabei auch Aktive aus den Mieteriniativen Stuttgart, darunter Petra Rauss-Nebes von der Mieterinitiative Liebknechtstraße Rede Petra Rauss-Nebes 2.7.2018 (Word-Datei) Hier noch weitere Impressionen: Mehr dazu auch auf der Website von „Recht auf Wohnen Kundgebung mit Ballon-Aktion gegen “Immobiliendialog”

Weiterlesen
1 2 3 12