Bau und Wohnungsverein will Mieter per Räumungsklage los werden

Die Beethovenstr. 60-70 in Stuttgart-Botnang ist eine in den Ende der 1920er Jahren entstandene Arbeitersiedlung. Anfang 2015 wurden alle Mieterinnen und Mieter vom Bau- und Wohnungsverein (BWV) Stuttgart gekündigt. Die Häuser sollen abgerissen und das geplante neue Objekt soll für den BWV doppelt so hohe Mieteinnahmen bringen. Zwei Mietparteien wehren sich gegen die ausgesprochenen Kündigungen. Daher hat der BWV Anfang […]

Weiterlesen

Mieterinitiativen Stuttgart begrüßen erfolgreichen Abschluss des Bürgerbegehrens „Fernwärme Stuttgart“

Die Mieterinitiativen Stuttgart gehören zu den Unterstützern des vom Stuttgarter Wasserforums initiierten Bürgerbegehrens „Fernwärme Stuttgart“ und begrüßen den erfolgreichen Abschluss des Begehrens mit mehr als 20.000 gültigen Unterschriften. Mieter in Stuttgart haben ein großes Interesse daran, dass die EnBW ihre Monopolstellung nicht nur bei der Wasser- sondern auch bei der Versorgung mit Fernwärme verliert. Die Rücknahme des Fernwärmenetzes an die […]

Weiterlesen

„Spekulationsobjekte beschlagnahmen statt Turnhallen belegen“

In der Haussmannstraße 4 – 6 in Stuttgart steht seit mindestens zwei Jahren ein Gebäude mit über 100 Zimmern leer. Das Gebäude hat eine sehr gute Bausubstanz. Es gibt Aufzüge, auf jedem Stock eine Küche, zusätzliche Behinderten-WCs. Hier könnten mehr als 100 Menschen barrierefrei wohnen. Die Eigentümerin BIETIGHEIMER WOHNBAU hat andere Pläne. Sie will das Gebäude abreissen und um die […]

Weiterlesen

Standhafter Mieter rettet seine und sieben weitere Mietwohnungen vor Abriss

Ein Mieter in der Dannecker Straße in Stuttgart hat seine und sieben weitere Mietwohnungen erfolgreich gegen Abriss- und Neubaupläne verteidigt. Er verweigerte den Auszug aus der Wohnung. Das Amtsgericht Stuttgart lehnte die Räumungsklage ab. Der Vermieter ging in Berufung. Auch hier verlor der Vermieter. Er konnte die angebliche mangelnde Rentabilität nicht nachweisen. Das grundsätzliche Bestandsinteresse des Mieters an seiner Wohnung […]

Weiterlesen

Mieterhöhung 2016 verhindern

Stadtweites Treffen der SWSG-Mieterinitiativen zur Verhinderung der für 2016 geplanten Mieterhöhung bei der SWSG. Dienstag 4. August 2015 19.00 Uhr im Bürgerhaus Möhringen, Filderbahnhofplatz 32 Raum 2, zweiter Stock Das Bürgerhaus Möhringen ist barrierefrei und zu erreichen mit den Stadtbahnlinien U 3, U4, U6, U 8, U 12. Es liegt direkt an der Haltestelle Möhringer Bahnhof.

Weiterlesen

Neues vom Abrisswahn – jetzt Bronnäcker 2 in Stuttgart-Ost

Das Haus in der Bronnäcker 2 in Stuttgart-Ost http://www.leerstandsmelder.de/stuttgart/places/5823-wohngebaude wird abgerissen. Der Täter: Bau- und Wohnungsverein. „Hier wird wieder ein altes aber intaktes Gebäude zerstört!!!Kopfschüttel!!!. Angeblich wieder schlechte Bausubstanz!. Ein Argument, das nicht den Tatsachen entspricht! Kaum einer hinterfragtdie Aussage! Es zählt nur die Gewinnmaximierung, nicht der Mensch!“, so Andreas Hubler von der „Initiative für den Erhalt von Altbauten in […]

Weiterlesen
1 2 3 15