Schriftwechsel mit dem SWSG-Aufsichtsrat

Brief von Herrn Föll, Erster Bürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der SWSG vom 16.5.2014 (pdf 323 KB)

Antwort der Mieterinitiativen Stuttgart vom 23.6.2014 (pdf 26 KB)

Antwort des Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Föll auf unseren Brief vom 23.06.2014 (pdf 273 KB)

Auf unsere Argumente und Fakten wird nicht eingegangen.

Föll sagt, dass sich die SWSG „bei der Festsetzung von Neuvermietungsmieten sozial verträglich am Mittelwert der nach dem Stuttgarter Mietspiegel festgelegten Mietpreisspanne für die jeweilige Wohnung“ orientiert. Wir erwarten, dass der Aufsichtsrat von der Geschäftsführung der SWSG verlangt, dass diese Zusage eingehalten wird. Im Hallschlag gibt es nachweislich Fälle, in denen nicht so verfahren wird. Die SWSG verweigert bisher eine Korrektur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.