„Wird bei der SWSG aufgeräumt“?

unter diesem Titel brachte der Stadtanzeiger vom 28.5.2014 einen Artikel darüber, dass die SWSG Wohnlagen im Hallschlag, Stuttgart-Ost, Fasanenhof und Zuffenhausen als Wohnlage wie im Killesberg einstuft und entsprechende Mieten kassiert.

http://www.stadtanzeiger-im-netz.de/lokales/wird-bei-der-swsg-aufgeraeumt

http://www.stadtanzeiger-im-netz.de/veroeffentlichungen/stadtanzeiger?re…

Zu den in dem Artikel genannten Fakten sind zwei Korrekturen notwendig:

  1. Wir haben festgestellt, dass die SWSG bereits seit dem Jahr 2007 Wohnlagen zu hoch einstuft
  2. Die falsche Einstufung betrifft nicht die Sozialwohnungen sondern die frei finanzierten Wohnungen der SWSG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .