Unsere Geschichte – Mieterinititative Hallschlag

Eine für uns immer noch wichtige Person ist Ewald Conzmann, der Begründer der Stuttgarter Mieterinitiativen. Zu seinem 90. Geburtstag wurde dieser Artikel veröffentlicht In einem Interview mit Fatma Yurdakul im Mai 2010 wird die Rolle von Ewald Conzmann für die Mieterinitiative im Hallschlag erklärt: Wie hast Du Ewald kennengelernt? Ich hab ihn kennengelernt über die Mieterinitiativen und den Mieterbeirat.   Wie bist Du zur Mieterinitiative gekommen? Ich wohne seit 1982 im Hallschlag. Über uns war eine Wohnung, die lange leer stand und schließlich renoviert wurden. Während der Renovierung hatten wir plötzlich einen Wasserschaden in der Wohnung. Das war Mitte der […]

Weiterlesen

Satzung Mieter/Bürgerinitiative Hallschlag

Wer wir sind und was wir wollen Die Ziele unserer Mieter/Bürgerinitiative sind in unserer Satzung wie folgt festgelegt. Satzung Mieter/Bürgerinitiative Hallschlag Beschlossen auf der Gründungsversammlung am 15.2.2011 § 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen „Mieter/Bürgerinitiative Hallschlag“ und hat seinen Sitz in Stuttgart. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Nach der Eintragung führt er den Namen „Mieter/Bürgerinitiative Hallschlag e.V.“ § 2 Zweck und Aufgaben Der Verein hat den Zweck und die Aufgabe der Selbstorganisation der SWSG-Mieter im Hallschlag. Diese Selbstorganisation hat das Ziel, Mieter über ihre Rechte zu informieren und ihnen mit Rat und Tat zur Seite […]

Weiterlesen

Nebenkosten steuerlich geltend machen

Die Personalkosten der Nebenkosten (Hausmeister, Reinigungskräfte, Gärtner) können zu 20% von der Steuer abgesetzt werden. D.h. wenn man für Reinigungskräfte 400 Euro im Jahr bezahlt, bekommt man 80 Euro vom Finanzamt. Der Vermieter muss dem Mieter dafür eine Nebenkostenabrechnung zustellen, in der die Personalkosten extra aufgeführt sind. Darauf hat der Mieter Anspruch. Der Mieter kann die Kosten für das Jahr geltend machen, in dem er die Nebenkostenabrechnung erhält. D.h. der Personalkostenanteil an den Nebenkosten im Jahr 2011 kann in der Steuererklärung für 2012 geltend gemacht werden, die bis zum 31.5.2013 abgegeben werden muss. Nähere Infos dazu gibt es hier  

Weiterlesen
1 52 53 54