Antrag im Bezirksbeirat zur Keltersiedlung

Die Fraktion SÖS und LINKE Plus hat im Bezirksbeirat Zuffenhausen einen Antrag gestellt, wonach die SWSG im Bezirksbeirat Zuffenhausen Rechenschaften darüber ablegen soll über die Nichteinhaltung ihrer Instandhaltungsverpflichtung und über die Miethöhe. Die CDU hat dem Antrag einen Antrag nachgeschoben, wonach alle Wohnbaugesellschaften und -genossenschaften eingeladen werden, um eine Übersicht zu geben über ihre Wohnungen im Stadtteil und geplante Maßnahmen. Der Antrag der Fraktion SÖS und LINKE PluS wird an die SWSG geschickt mit der Aufforderung zur Stellungnahme. Der Antrag ist hier (pdf 139 KB)

Weiterlesen

SWSG plant Abriss von 125 Wohnungen zugunsten von teueren Neubauten

In der Lübecker Straße 6 im Hallschlag stehen sieben von acht Wohnungen leer. Auch in den umliegenden Häusern gibt es weitere leerstehende Wohnungen. Alle 125 Mietparteien in der Lübecker Str. 2 – 10 und der Dessauer Str. 1,5,9 müssen bis 2015 ihre Wohnungen räumen, weil die Häuser zugunsten von teureren Neubauten abgerissen werden sollen. Dabei wurden die Wohnungen Ende der 80er Jahre saniert. Alles wurde neu gemacht: Bäder, Fenster,Türen, Böden. Es gibt eine Zentralheizung. Viele Wohnungen der SWSG sind in einem viel schlechteren Zustand als die zum Abriss vorgesehenen Wohnungen in der Lübecker und Dessauer Straße. Der Abriss der Laubengänge […]

Weiterlesen
1 3 4 5