vom Mai 2017 zu der nicht funktionierenden Solarthermieanlage und dem Verhalten des technischen Geschäftsführers der SWSG, Helmuth Caesar.